Samsung Galaxy Tab startet nicht

Samsung Galaxy Tab startet nicht mehr

Mögliche Probleme und Lösungen

Tablets, die Mischung aus Smartphone und Laptop, eine grandiose Idee. Wir setzen immer mehr auf Flexibilität, sei es im privaten oder beruflichen Bereich. So werden die Mitnahme und das Arbeiten unterwegs durch diese leichten und leistungsstarken Multifunktionsgeräte erleichtert. Das Samsung Galaxy Tab zählt dabei zu den beliebtesten Android Tablets. Doch was tun, wenn das geliebte Tablet nicht mehr an geht? Wie bei allen elektronischen Geräten können wir nie sicher wissen, was sich hinter dem Defekt verbirgt. Hier finden Sie alle möglichen Probleme, die Grund für den Fehlstart sein können.

Warum springt das Tablet nicht mehr an?

Zuallererst sollten Sie der Sache auf den Grund gehen und die Ursache des Defekts ermitteln. Erst dann ist es möglich, weitere Schritte wie Reparatur oder Neukauf in Erwägung zu ziehen. Wenn das Tablet nicht wie gewohnt startet, kann das nämlich viele Ursachen haben.

Die ersten Schritte:

Akku und Ladekabel

Wenn das Display schwarz bleibt, sollten Sie zuerst den Akku und das Ladekabel des Geräts überprüfen. Ein leerer Akku führt logischerweise dazu, dass das Tablet nicht mehr anspringt. Dazu schließen Sie es an die Stromquelle an und warten einige Minuten. Sollte das Gerät tiefenentladen sein, dann sollte es für längere Zeit an der Stromquelle angeschlossen bleiben. Wenn Sie nach dem Warten allerdings keinen Erfolg verzeichnen können, dann überprüfen Sie das Ladekabel auf mögliche Schäden. Hierzu können Sie zuerst das Kabel überprüfen und möglicherweise austauschen. Aber auch das Netzteil sollten Sie sich genauer ansehen und ggf. austauschen. Zuletzt können Sie verschiedene Steckdosen testen, um auszuschließen, dass der Defekt mit der Steckdose zu tun hat.

Software zur Problemsuche

Sollte die Überprüfung des Akkus und des Ladekabels kein Ergebnis hervorbringen und das Tablet bleibt weiterhin ausgeschaltet, können Sie die mit der kostenlosen Software „Smart Switch“ von Samsung auf Fehlersuche gehen. Dazu benötigen Sie Ihren Computer und ein USB Kabel, um Tablet und Computer zu verbinden. Installieren Sie zunächst die Software auf Ihrem PC. Sollten Sie ein älteres Galaxy Tab Model besitzen, kann Ihnen die Software Samsung Kies weiterhelfen. Nun verbinden Sie das Tablet mit dem PC. Im besten Fall erkennt der PC das Tablet und die Software kann nach möglichen Fehlermeldungen suchen. Sollte es nicht direkt erkannt werden, trennen Sie die Geräte, führen ggf. einen Neustart des PCs durch und versuchen Sie es erneut.

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Der letzte Versuch, um das Tablet wieder zum Laufen zu bringen. Dies funktioniert allerdings nur, wenn sich das Gerät in den Recovery Modus schalten lässt. Halten Sie dafür den Home Button und die Lauter Taste gleichzeitig gedrückt. Im Recovery Modus können Sie den Touchscreen nicht wie gewohnt nutzen. Sie können aber mit den Lautstärketasten das Menü navigieren. Wählen Sie nun den Menüpunkt „wipe data / factory reset“ aus und das Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nach Abschluss des Vorgangs wählen Sie „wipe cache partition“, um restliche Dateien und die Caches zu löschen. Abschließend wählen Sie „reboot system now“ aus. Im Idealfall sollten Sie nun das Tablet neu einrichten können, da der Fehler beim Zurücksetzen des Geräts behoben oder entfernt wurde. Sollten Sie keine Datensicherung bei Ihrem Android Tablet vorgenommen haben, raten wir Ihnen, dies vor dem Zurücksetzen zu tun, sofern Sie Ihr Tablet mit dem Computer verbinden und das Backup darüber speichern können. Beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen gehen nämlich all Ihre Daten und Einstellungen verloren.

Reparatur notwendig?

Keine Lösungsvorschläge konnten Ihnen helfen? Dann liegt es womöglich an einem Hardwareproblem. Sollten Sie schon im ersten Schritt bemerkt haben, dass Ihr Tablet nicht auflädt, könnte der Akku des Geräts Grund für den Defekt sein. Bei myitplanet können Sie Ihren Akku tauschen lassen. Aber auch wenn Sie die Ursache nicht selbst herausfinden konnten, kann Ihnen myitplanet helfen. Wir reparieren Ihr Samsung Galaxy Tab preiswert und schnell. Über das Kontaktformular können Sie uns eine Anfrage stellen, die wir schnellstmöglich bearbeiten. Wir helfen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere interessante Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reparaturauftrag