Muss das Smartphone vor der Reparatur zurück gesetzt werden?

hier meine Antworten zu Ihrer Email unten bezüglich der Reparaturanfrage für mein iPhone SE,

– wenn möglich sollte das Gerät repariert werden, das wäre die beste Lösung. Ich würde das Gerät gerne weiter nutzen.
– sollte eine Reparatur nicht möglich sein würde mir eine komplette Datenrettung sehr helfen. Das letzte Backup ist leider schon
mehrere Monate alt (leider mein Fehler, sorry..). Ich hatte aber bis jetzt, noch nie ein Problem mit dem Gerät in den letzten 3 Jahren.

– das Gerät hat keinen Wasserschaden
– das Gerät hatte im Februar 2018 einen Sturz (2 kleine Kratzer am Alurahmen unten). Das iPhone war aber beim Sturz in einem
geschlossenen stabilen Black-Rock Cover. Bis zum Ausfall am 04.11.2020 hat das iPhone immer problemlos funktioniert. Ich hatte in
den letzten 3 -4 Jahren wo ich diese Telefon nutze keine Ausfälle oder Störungen.
– Nach dem Defekt  iPhone habe ich in einem Reparaturshop in Regensburg prüfen lassen ob der Fehler vielleicht vom Akku ausgelöst
wurde. Das Gerät besitzt ja noch den originalen 1. Akku.
Aussage des lokalen Reparaturshops ist, der Fehler kommt nicht vom Akku, wir können Ihnen leider nicht weiterhelfen weil das Gerät
nicht hier gekauft wurde.

Ich habe das Gerät bereits mit Reparaturauftrag heute verpackt und werde es Ihnen morgen per DHL zuschicken. Bitte prüfen Sie ob eine Smartphone Reparatur erfolgen kann. Bitte informieren Sie mich nach Erhalt des Gerätes über die Reparatur-Optionen. Ich habe das Gerät zurück gesetzt und damit alle Daten gelöscht.

 

 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right