Xiaomi Wasserschaden am Meer

An meinem Xiaomi Mi A2 Lite kam es im Urlaub zu einem Wasserschaden, indem ich mit dem kurz ins Meer gegangen bin, wo dann zwei Wellen auf mein Handy in der Hosentasche getroffen sind. Ich dachte eigentlich,  mein Handy kann ich mit ins Wasser nehmen. Es ist aber nicht wasserfähig. Ich dachte ich habe die neue Version.

Leider lässt sich das Handy auch nach 10 Tagen Trocknung nicht mehr anschalten. Ich konnte das Handy soweit auseinander bauen und mittlerweile den Schaden auf das Motherboard begrenzen. Ich habe zu Testzwecken jeweiles das Motherboard und den Akku getauscht. Mit dem neuen Motherboard lässt sich das Handy nun wieder starten.

Jedoch würde ich sehr gerne meine Wasserdaten retten. Wenn sie da eine Möglichkeit sehen, würde ich mich sehr freuen wenn Sie sich melden würden!

 

 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right