nicht nachvollziehbarer Datenverbrauch beim Smartphone

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Das ist der Brief für mein Anbieter. Hier können Sie
sehen was mein Anliegen bzw. Problem ist.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

vor paar Tagen habe ich mit Ihrer Hotline telefoniert, da mir unerklärlichen Datenverbrauch auf meiner Telefonrechnungen aufgefallen sind. Damals habe ich keine konkrete Antwort bekommen, mit der ich etwas anfangen konnte.

Habe darauf mit O2 Kontakt aufgenommen, die mir geraten haben mir diese Frage an Sie nochmal schriftlich zu stellen, mit der bitte, dass Sie diese Daten von der Technische Abteilung O2 anfordern.

Da ich diese Datenfresser Apps entlarven möchte, benötige ich diese detaillierten Daten. In den Zeiträumen wo größerer verbrauche angezeigt werden, bin ich mit meinem Auto auf dem Weg zur Arbeit (ca. 20 Min.), wo ich unterwegs manchmal Internetradio benutze.
Den Verbrauch um Mitternacht kann ich mir gar nicht erklären, da ich bei der Arbeit mein Telefon gar nicht dabei haben darf.

Den Datenzähler in meinem Telefon habe ich auch angeschaut, da aber im ganzen Monat insgesamt nicht soviel Datenverbrauch durch einzelne Apps angezeigt werden, wie in der Rechnung an einzelne Tage.
Daher bitte ich Sie hiermit, diese frage an den Netzbetreiber weiterzuleiten um mir den konkreten Verbrauch mit Angabe der einzelnen Apps zu ermitteln.
Da ich in April einen Tarifwechsel gemacht habe, bin ich mir nicht sicher , welchen Netzbetreiber außer O2 noch in frage kommt.

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reparaturauftrag