Zum Inhalt springen

Daten aus dem DCMI Ordner retten

Die Speicherkarte wurde in einem Samsung Note 9 als Speicherort für Fotos und Musik eingesetzt. Ohne erkennbaren Grund war die Speicherkarte plötzlich nicht mehr für das Smartphone sichtbar. Kein Sturz, keine Entnahme der Karte – einfach so. Mittlerweile habe ich die Karte entnommen und versucht am PC auszulesen. Windows findet die Karte nicht. Linux findet sie und auch einen Teil der Daten, aber bei Weitem nicht alle. Unter Linux sehe ich etwa 4GByte, es müssten aber deutlich mehr sein, allein rund 50GByte Musik (die interessieren mich NICHT) und auch viele Fotos, insbesondere im Ordner DCIM (diese interssieren mich SEHR). im Ordner DCIM existieren Unterordner. Diese sehe ich unter Linux und auch deren Inhalt, d.h. wenn hier keine verborgenen Bilder zu sehen sind – diese Ornder sind bereits gerettet. Was fehlt sind viele Fotos DIREKT im Ordner DCIM. Die Rettung der Bilder ist nicht eilig.

Beitrag teilen

Weitere Commnity-Beiträge

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Datenträger, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right