Zum Inhalt springen

USB Sick auf Datenräger retten

ich habe auf drei oder vier SD-Karten im Urlaub Fotos aufgenommen. Beim Speichern auf dem PC habe ich festgestellt, dass ca. 100 Bilder von einem Tag fehlen (an diesem Tag hatte ich wahrscheinlich früh eine neue Karte eineglegt). Ein bereits von mir durchgeführter Tiefenscan brachte die Bilder leider nicht zum Vorschein. Wenn ich es jetzt nochmal probieren will, sind zumindest 3 Karten nicht mehr vom Kartenleser lesbar „Bitte legen Sie einen Datenträger in das Laufwerk ein“. Da ich nicht genau weiß, auf welcher Karte die Bilder sind, müssten eigentlich alle geprüft werden. Ich habe aber eine Vermutung, dass ich die Suche erstmal auf 2 begrenzen könnte. Vielleicht noch als Anhaltspunkt. An besagtem Tag ist die Kamera nachmittags runtergefallen (ohne optische Schäden). Ich habe dann normal weiterfotografiert und es gab keine Fehlermeldung, konnte auch gemachte Fotos ansehen. Am nächsten Tag habe ich dann eine neue Karte genommen, sodass die Bilder auf der runtergefallenen Karte sein müssten. Können Sie mir weiterhelfen? Freundliche Grüße

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Datenträger, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right