Zum Inhalt springen

SSD bei Hardwareschaden retten

Es wurde ein Systemwechsel durchgeführt und die vorhandene Backup-SSD (Private Daten, Anleitungen, Rechnungen, Dokumente, Musik etc.) sollte im PC weiter genutzt werden. Seit dem Systemupgrade wird die SSD weder mit den alten noch neuen Hardwarekomponenten Datenschaden  im Bios und Windows nicht erkannt. Es handelt es sich bei der SSD um eine Crucial MX300 1050GB. Die SSD war mit ca. 700-800GB an Daten beschrieben. Es sind sehr wichtige Daten auf der SSD, die ich unbedingt haben will. Die SSD lief bisher ohne jegliche Probleme (ca. 4 Jahre) und hatte noch einen Gesundheitszustand von 98% laut CrystalDiskInfo. Die Daten auf der SSD sind mir sehr wichtig, da ich sie über viele Jahre gesammelt und archiviert habe.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
Reparaturservice gesucht?

Wir reparieren fast alle Elektro-Artikel, retten ihre Daten vom Smartphone, Laptop & Co und bieten IT-Support.