Kann man beim Displayschaden interne Daten retten?

Das Smartphone ist zwei Jahre alt. Vor ca einem halben Jahr ist es zu einem kleineren Displayschaden gekommen, durch anheben eines schweren Objektes, welches ich dann auf den Beinen „abgelegt“ hatte ich dabei aber auch das Smartphone in der Tasche hatte. Der Schaden wurde also durch Druck verursacht (an der linken Seite waren zwei Sprünge im Display). Die Funktionsweise war darduch nicht ersichtlich beenträchtigt. Das Smartphone hat weiterhin ohne Probleme funktioniert, bis zu dem Zeitpunkt, wo der Akku nach einem langem Tag mal leer war. Am Abend habe ich das Handy dann zum laden angeschlossen, jedoch hat es nicht mehr geladen. Ich habe zum laden immer das Orginal Schnellladegerät von Smasung genutzt.
Danach habe ich das Smartphone zur Reperatur in den MediaMarkt gebracht und den Akku, Display sowie Ladebuchse tauschen lassen. Nach der Reperatur ging das Handy zwar an, es hat jedoch nicht richtig geladen und wurde sehr heiß. Nach zwei Stunden Ladezeit war der Akkustand nur bei 14 % und bei Betrieb war der Akku exterm schnell wieder leer. Daraufhin wurde der Akku erneut getauscht, was das Problem jedoch nicht behoben hat. Beim Versuch das Handy wieder soweit zu laden, dass ich die Daten auf ein anderes Gerät übertragen kann, hat es wieder schlapp gemacht und lässt sich wieder nicht mehr starten oder laden.
Gibt es noch eine Möglichkeit, das Smartphone sowie die internen Daten zu retten? Welche Kosten würden dabei entstehen?

 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder