Samsung S7 fährt aufgrund eines Platinenschadens nicht mehr hoch

mein S7 Edge hatte sich vor ca.3 Wochen bei gut geladenen Akku von selbst abgeschaltet. Es ging noch per Reset Tastenkombination an.

Gestern ist es dann im Betrieb eingefroren bzw. hat sich aufgehängt. Nach der Reset Neustart Tastenkombination hatte es sich schon beim Hochfahren öfters aufgehängt. Nach ca. 3 oder 4 mal Tastenkombi „leiser und an/aus Taste“, lief es wieder normal. Nun hat sich das S7 Edge heute wieder von selbst abgeschaltet und Tastenkombinationen helfen nicht mehr.

Ich habe dann bei mir um die Ecke einen Handyreparaturservice gefragt was sei.
Sie haben das S7 kurz wo angeschlossen, etwas von 0,2 Amper und wahrscheinlichen CPU Defekt erzählt. Eine Reparatur auf Chipebene sei bei denen nicht möglich. Der Defekt komme bei Galaxy S7 Handys öfters leider vor hieß es noch.

Können Sie sowas ohne DatenverlustDaten vom Smartphone Daten Flashspeicher beim irreparablen Platinenschaden retten ggf. reparieren? . Falls ja, wie hoch sind ca. die Kosten?

Falls nein, kann man dann noch die Daten zumindest retten und zu welchem Preis?

Vielen Dank und freundliche Grüße

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right