Smartphone Platinen Swap war leider nicht erfolgreich

Beim iPhone 6s wurde ein Speicherfehler im RAM festgestellt. Durch den Speicherfehler kann das Gerät nicht ordnungsgemäß starten. Dieser Fehler ist bei den genannten Modell bekannt.

In der Regel wird der Speicherfehler direkt vom RAM selber verursacht. Vorgehensweise wäre hier den RAM von der cpu zu trennen und einen neuen RAM zu verlöten. Von 10 Geräten sind bei 9 Geräten immer der RAM selber betroffen. Ganz selten aber, wird der Fehler seitens der CPU verursacht oder vom PCB Board selber, da der RAM Speicher über die CPU verläuft und dann direkt zum logicboard (PCB Board).

Auf Grund der Dringlichkeit der komplizierten Datenrettung und volle erfolgsquote führten wir einen Board swap durch, um auch den Fehler vom PCB Board selber auszuschließen. CPU, Nand Speicher und der logic eeprom wurden auf einer neuen Platine transplantiert. Diese Bauteile werden benötigt, um den Speicher entschlüsseln zu können der mittels AES Verschlüsslung seitens Apple verschlüsselt ist.

Nach den Eingriff haben wir ein und das selbe fehlerbild. Um 100% sicher zu sein, wurde der Swap noch einmal durchgeführt. Dies schlussfolgern wir heraus, das der speicherfehler direkt von der CPU verursacht wird und um die Daten zu erhalten wird die original CPU benötigt. Somit war in diesen Fall eine Datenrettung nicht möglich. Sollte man in Zukunft den nand Speicher ohne CPU und logic eeprom entschlüsseln können, wäre eine Datenrettung dann möglich, da der Speicher in Takt ist.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right