Zum Inhalt springen

Nach Systemupdate kam es zum Datenverlust durch Platinenschaden

Nach dem One UI 3 Update stürzte das Samsung S10 öfters ab. Einschalten war nur noch mit Leiser- & Einschalt-Taste möglich. Nach einem weiterem Sicherheitsupdate – Build-Nummer: G973FXXS9EUB1, schien wieder alles in Ordnung. Aber auf einmal ging das Telefon nach einem beendetem Telefonat aus. Seit dem lässt sich das Telefon nicht mehr einschalten. Recovery Modus funktioniert auch nicht. Ursprünglich hatte ich USB-Debugging aktiviert, aber mein Rechner erkennt das S10 trotzdem nicht. Leider war meine Cloud falsch eingestellt, deswegen fehlen mir jetzt alle Fotos & Videos. Ich hoffe, Sie können mir bei der Bild/Ton Datenrettung helfen?

 

 

Beitrag teilen

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Datenträger, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right