Folgeschäden wegen falschem Verhalten nach Smartphone Wasserschaden

Es ist mir nichts in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang bekannt. Es gab ca. ein Jahr vor dem Vorfall einen Salzwasserkontakt, wo das Handy kurzzeitig in einer Pfütze von einem umgekippten Wasserglas lag.
An der Platine selbst wurde nichts gemacht, lediglich der Akku und die Ladebuchse wurde auf Verdacht getauscht, jedoch ohne Erfolg.
Leider wurde jedoch nach dem Vorfall und dem Wechsel der Bauteile schon mehrfach versucht das Handy anzuschalten und auch zu laden! Sind deshalb die Daten verloren?

 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Commnity-Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sofort-Hilfe für alle Elektrogeräte

Wir reparieren fast alles: Smartphones, Laptops, MacBooks, Tablets, PCs, Festplatten, Kühlschränke, uvm.

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right