Die China smartphones erobern erfolgreich den Markt

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

China Smartphones haben bisher keinen besonders guten Ruf genossen.
Zum Glück sind die Zeiten, in denen man mindestens 500 Euro oder mehr ausgeben musste, um ein aktuelles Smartphone zu gelangen, das High-End-Technik mitbringt, endgültig beendet. Aufgrund der wachsenden Popularität von günstigen Android Handys besteht inzwischen die Möglichkeit, sich bereits ab einem Preis von 150 Euro aufwärts ein Top-Smartphone zu gönnen. Wer dagegen 200 oder 250 Euro ausgibt, kann beim China Smartphone aus Fernost wahre High-End-Smartphones erstehen, die es mit den bekannten Top-Geräten von in unseren Regionen bekannten Herstellern problemlos aufnehmen können.

Die Smartphones aus China haben sich im Laufe der letzten Jahre im Hinblick auf Technik als auch Design sehr stark weiterentwickelt. Inzwischen sind diese Smartphones eine wahrhaft ernstzunehmende Konkurrenz für die etablierten Hersteller geworden. Das ist auch der Grund, weshalb wir Ihnen in der Text Kategorie interessante Tipps für diese Smartphones eben möchten, denn aufgrund der Anzahl der Hersteller sowie der Bandbreite der angebotenen Smartphone-Modelle ist der Überblick für den Laien inzwischen schwierig geworden, denn die Masse der sogenannten Chinahandys ist wirklich enorm.

Es ist nicht nur die große Anzahl im Bereit der Prozessorversionen, der Bildschirmgrößen sowie der technischen Details, die es schwierig machen, das richtige Smartphone zu finden. Auch die Qualität der einzelnen Produkte der einzelnen Hersteller macht den Unterschied bei den China smartphones. Das ist nämlich weiterhin ein Problem der chinesischen Hersteller. Auch im Bereich Service sowie einzelnen Shops ist das Angebot der einzelnen Hersteller noch verbesserungswürdig.

In einer Auswahl der Tests soll Hilfe geboten werden, das richtige und dabei günstige passende Chinasmartphone zu finden. Mit der richtigen Auswahl kann mit dem Chinasmartphone bei der Anschaffung nämlich nicht nur bares Geld gespart werden. Zusätzlich wird sich auch viel Freude mit der exzellenten Technik ergeben, die den uns bisher bekannten Herstellern bei der richtigen Auswahl in Nichts nachstehen muss.

Das Xiaomi Mi5 (Pro)

Der Hersteller Xiaomi gehört zu den bekanntesten Smartphone-Hersteller im chinesischen Raum. Die Produkte dieses Herstellers sind auch in unseren Breiten sehr begehrt. Mit der Ankündigung des Mi5 hat Xiaomi wieder nachgelegt und damit auch den Hype gesteigert. Das Mi5 ist in den Varianten Standard als auch der Pro Variante erhältlich, was deutliche Unterschiede aufweist. Nicht nur im Hinblick auf das Design hat sich das Smartphone zu seinem Vorgänger deutlich verändert, auch innerhalb der neusten Standards wie beispielsweise USB Type-C sowie WLAN AC und dem Fingerabdrucksensor hat sich dieses Smartphone entwickelt. Xiaomi setzt dabei weiterhin auf den SoC von Qualcomm der in Abhängigkeit von den Versionen unterschiedlich taktet.

Das Bluboo Xtouch

Mit dem Bluboo Xtouch ringt Bluboo ein 5-Zoll-Smartphone auf den Markt, das mit einem sparsamen MT6753 8-Kern-SoC aus dem Hause MediaTek 3 GB RAM und 32 GB ROM ausgestattet ist. Der Hersteller rüstet weiterhin sein sogenanntes Phlablet zudem mit dem Fingerabdrucksensor aus, der innerhalb eines mechanischen Knopfes an der Front integriert ist. Damit unterstützt es die hiesigen LTE-Netze komplett. Sowohl in der Leistung als auch Verarbeitung und Firmware musste sich das Smartphone einem genauen Test unterziehen, den es bravourös bestanden hat.

Das Xiaomi Redmi Note 3 (Pro)

Nachdem zunächst das Redmi Note von Xiaomi auf den Markt kam, gibt es vom Hersteller nun einen Nachschlag in Form eines Nachfolgers. Xiaomi hat bei dem Smartphone Redmi Not 3 einige Verbesserungen vorgenommen. Einige spannende Funktionen wurden zugefügt und auch das gesamte Chassis wurde einer starken Veränderung unterzogen. Somit wurden die Haptik als auch das gesamte Qualitätsgefühl für das Smartphone entschieden verbessert. Mit dem Helio X10 von MediaTek und dem 3 GB Arbeitsspeicher bringt das Smartphone eine wirklich ordentliche Leistung.

Umi-Rome

Umi konnte sich hierzulande bereits einen guten Namen machen und so sind die Erwartungen an den Hersteller bei Neuerscheinungen auch entsprechend hoch angesiedelt. Mit dem Rome geht ein Mittelklasse-Smartphone mit einem attraktiven Design, einem 8-Kern MT6753 SoC sowie Mali T720 GPU, 3 GB Ram und einem 16 GB internen Speicher auf den Markt. Das 5,5-Zoll-Smartphone Umi Rome erfüllt alle Erwartungen, die man auch an ein Smartphone von einem hiesigen Hersteller haben kann.

Das Xiaomi Redmi Note 2

Das der Hersteller Xiaomi attraktive Phlablets bauen kann, konnte dieser asiatische Hersteller schon mit dem Redmi Note unter Beweis stellen. Der Nachfolger dieses Smartphones hat nun eine Veränderung erfahren, um noch mehr Kundschaft für sich zu gewinnen. Im Innern ist ein Helio X10 von MediaTek tätig, der ordentlich für Leitung sorgt.

Die wichtigsten Hersteller von China Smartphones

THL ist einer der aufstrebenden Hersteller im Bereich der Smartphones aus Asien und dabei auch noch ein echter Hoffnungsträger.Das THL 2015 aus dem Hause zeigt sich als das bisher leistungsstärkste Smartphone des Herstellers aus China. Das Smartphone bringt einige Überraschungen mit, denn es bietet viele zusätzliche Funktionen, die in Kombination mit dem enorm leistungsstarken SoC ein wirklich attraktives Paket ergeben.
Umi Zero ist ein chinesischer Hersteller, der auf dem Markt schon viel zählt. Das aktuelle Topmodell wird als Zero bezeichnet und ist schon seit einem längeren Zeitraum auf dem Markt erhältlich.
Xiaomi ist ein weiterer Hersteller aus China, der erfolgreich am Markt ist. Mit dem Xiaomi Mi4 ist der Hersteller sehr erfolgreich. Dieses Smartphone in der 16-GB-Variante mit Decuro-Mod ist auch für Nutzer, die bisher auf hiesige Hersteller gesetzt haben, ein sehr attraktives Smartphone-Modell.

Weitere interessante Beiträge

TomTom Navigation GPS REPARIEREN

Das Frontglas ist stark gesplittert. Das Touch LCD funktioniert aber noch einwandfrei , hat keine Verfärbungen oder Pixel. Kann man nur die Scheibe ohne dem

iphone display kaputt trotzdem benutzen
Allgemein

Daten von einem deaktivierten iPhone retten

Das iPhone bzw. das vorinstallierte Betriebssystem iOS ist mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet, um Unbefugten den Zugriff auf die persönlichen Daten deutlich zu erschweren. Auch die

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reparaturauftrag