Professionelle Datenrettung
für Handy, Tablet und Computer

  • Kosten nur bei Erfolgsfall
  • Datenrettung zum Festpreis
  • Kostenlose Beratung & Analyse
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Erste Hilfe bei Datenverlust: Egal, welcher Datenträger z.B. Handy, Festplatte, SSD, SD-Karte oder USB-Stick betroffen ist. In unserem Datenrettungslabor retten wir mit einer Erfolgsquote von 95% alle Daten. Wir wiederherstellen über 1.000 Datentypen (z.B. Bilder, PDF-Dokumente, Videos) in nur 3 Schritte. Kontaktieren Sie uns sofort bei Datenverlust und versuchen Sie keine unprofessionellen Selbstversuche – das verringert die Chance auf eine erfolgreiche Datenrettung. Kommen Sie lieber direkt auf uns zu und erhalten eine kostenlose Beratung und Sofortanalyse. 

Häufige Ursachen für Datenverlust

Mechanikschaden

Zum Beispiel Schreib-Lesekopf der Festplatte oder Handyplatine defekt?

Wasserschaden

Handy ins Wasser gefallen und funktioniert nicht mehr?

Elektroschaden

Datenträger durch Kurzschluss oder Überspannung beschädigt?

Datenverlust

Festplatte formatiert, Dateien gelöscht oder überschrieben?

Brandschaden

Handy auf Heizung gelegt und vergessen?

Softwarefehler

Dateien sind aufgrund eines neuen Updates nicht mehr verfügbar?

Virus oder Trojaner

Ihre Dateien wurden infiziert oder sind nicht vollständig verfügbar?

Menschliche Fehler

Zum Beispiel durch Fehlbedienung wurden alle Daten gelöscht?

Keine Daten - keine Kosten

Unser Qualitätsversprechen

  • Sie bezahlen nur im Erfolgsfall
  • Ihr Datenträger bleibt in Deutschland
  • Die Vertraulichkeit Ihrer Daten hat oberste Priorität
  • Wir verwenden die neueste Technik zur Datenwiederherstellung
  • Schon nach 24h erfahren Sie, ob wir Ihre Daten retten können
5/5
Erfolgsquote von 95 %

Durch jahrelange Erfahrung und neuesten Technologien konnte myitplanet in 95% aller Fällen die Daten erfolgreich retten.

Datenrettung bei allen Datenträgern und Betriebssystemen

Egal, welcher Speichertyp und Betriebssystem vom Datenverlust betroffen ist: Unsere Experten aus dem Datenrettungslabor sind spezialisiert auf alle gängigen Datenträger und Betriebssysteme. Durch neuester Technologie und Experten-Know-How können wir in fast allen Fällen die Daten wiederherstellen. 

Auf folgende Speichertypen sind wir spezialisiert:

  • Festplatte (HDD / SSD)
  • Externe Festplatte
  • Flash-Laufwerke (USB-Sticks)
  • Speicherkarten (SD / CF-Karte, micoSD, miniSD)
  • Laptops & PCs
  • Mac Books & Macs
  • Handys & Tablets
  • iPhones & iPads
  • CD, DVD & BD
  • Server
  • RAID-System
  • Cloud Storage
  • Andere Speichertypen (z B. Kamera, Video-/Musikplayer)

Egal welches Betriebssystem – wir retten Ihre Daten. Fordern Sie uns heraus:

  • Windows
  • Mac OS
  • Linux / Unix
  • iOS
  • Android

Soforthilfe bei Datenverlust: In nur 3 Schritten

Schritt 1:
Sichtung & kostenlose Beratung

Nehmen Sie unverzüglich nach Datenverlust Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Schritt 2:
Analyse der Datenstruktur

Unsere Experten analysieren den Datenverlust und versuchen die verlorenen Daten wiederherzustellen.

Schritt 3:
Datenwiederherstellung

Nachdem das Problem gefunden und behoben wurde werden die Daten wieder hergestellt. Das passiert mit einer Erfolgsquote von 95%.

Was tun bei Datenverlust?

Eine Datenrettung sollte nur durch Experten erfolgen – sonst können die Daten für immer verloren sein. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

0
Erfolgsquote in %

Tipps für erfolgreiche Datenwiederherstellung

  1. Ausschalten: Nehmen Sie den Datenträger sofort außer Betrieb.
  2. Daten retten: Umso länger der Datenträger in Betrieb ist, desto größer können die Datenverluste sein.
  3. Keine Experimente: Versuchen Sie nicht die Daten selbst zu retten, das kann spätere Datenrettungen unmöglich machen.
  4. Keine Datenrettungs-Software: Selbstinstallierte Datenrettungssoftware verringert die Chance auf eine Datenrettung – kommen Sie lieber direkt bei Datenverlust zu uns!
  5. Finger weg: Öffnen Sie den Datenträger niemals selbst
  6. Wir helfen Ihnen: Kontaktieren Sie unseren Techniker, bevor Sie weitere Schritte unternehmen.

Häufige Fragen zur Datenrettung

hdd hard disc drive splashing into water data rescue concept / Computer Festplatte fällt ins Wasser Datenvelust Datenrettung Konzept

Die professionelle Datenrettung nimmt zunehmend eine sehr wichtige Rolle ein. Immer mehr sensible Daten finden sich auf unterschiedlichen Endgeräten, mit Smartphone, Notebook und Tablet ist die Bandbreite entsprechend umfangreich aufgestellt. Im Folgenden finden Sie umfangreiche Fakten und wichtige Informationen rund um die Datenrettung.

Wie eingangs bereits erwähnt, ist die Bandbreite an unterschiedlichen Datenträgern heute sehr umfangreich gestaltet. Klassische Beispiele sind das Notebook bzw. der PC oder auch das Smartphone bzw. das Tablet. Der integrierte Speicher ist in Form von Speicherchips oder Festplatten relativ empfindlich. Entsprechend sind Defekte auch nicht wirklich selten. Aber auch externe Festplatten und USB-Sticks können im Rahmen der Datenrettung die wichtigen und sensiblen Daten preisgeben und wieder zur Verfügung stellen. Und nicht zuletzt spielen bei der Rettung auch CDs und DVDs eine wichtige Rolle. Sind diese zerkratzt, kann die Rettung dafür sorgen, dass dennoch alle Daten wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. 

Sowohl die Datenwiederherstellung wie auch die Datenrettung beschäftigen sich mit wichtigen und sensiblen Daten, dennoch ist es ein Fehler, beide Begriffe synonym zu verwenden. Die Datenwiederherstellung beschäftigt sich mit versehentlich gelöschten oder auf andere Art und Weise verlorenen Dateien, welche Sie dennoch unbedingt weiterhin nutzen und haben möchten. Ein Defekt an der Hardware liegt in der Regel bei der Datenwiederherstellung nicht vor. Bei der Wiederherstellung erfolgt diese meist mit einfacher, moderner Software. Anschließend transferiert das Unternehmen die Daten auf das meist aktuelle Speichermedium wie die Festplatte oder auch das Smartphone. Die Daten befinden sich hier anschließend wieder an dem gewohnten Ort und können weiterhin wie gewohnt genutzt werden. 

Genau das Gegenteil ist dann aber bei der Datenrettung meist der Fall. Denn hier sind die Festplatten defekt, das Smartphone funktioniert nicht mehr einwandfrei oder das Notebook lässt sich nicht mehr starten. Die Rettung erfolgt dann im Labor mit modernster Technik und aufwendigen Verfahren. Bei einer erfolgreichen Rettung erfolgt dann der Transfer auf ein externes Medium wie einen Stick oder auch direkt in die Cloud. Die Nutzung des defekten Speichermediums ist hier anschließend nicht mehr möglich.

Um auch Ihre Daten schnell und sicher retten zu können, benötigen wir zunächst Ihren defekten Datenträger. Handelt es sich hierbei um eine normale Festplatte aus dem Notebook oder aus dem PC, reicht natürlich das Einsenden dieser Datenträger. Bei einem Smartphone oder bei einem Tablet sieht dies aber natürlich ein wenig anders aus, denn hier müssen Sie in der Regel das komplette Gerät uns überlassen. Wir legen allerdings definitiv sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und sorgen hier für maximale Sicherheit. 

Datenrettung ist Vertrauenssache: Wir sind seit über zehn Jahren auf dem Markt für Sie aktiv und können somit auf entsprechend breite Erfahrungen zurückblicken. Als deutsche Firma legen wir zudem einen sehr großen und sehr hohen Wert auf maximale Kompetenz und umfangreiches Vertrauen. Bei uns sind all Ihre Daten absolut sicher und der Datenschutz ist jederzeit gewährleistet. Sie müssen sich also keinesfalls Gedanken machen, dass Ihre sensiblen Daten in die falschen Hände geraten, denn wir passen mehr als genau auf. Und unsere Festpreise sind nicht nur generell sehr günstig, sondern richten sich auch nach dem Erfolg der Rettung Ihrer wichtigen und sensiblen Daten. Bleibt der gewünschte Erfolg bei der geplanten und notwendigen Rettung Ihrer Daten also aus, dann zahlen Sie deutlich weniger. Die finanzielle Belastung richtet sich also individuell nach Ihrem Auftrag. und falls Sie sich mit dem wichtigen Thema der Rettung der eigenen Daten nicht wirklich auskennen, ist auch dies gar kein Problem für uns. Wir beraten Sie auf Wunsch sehr gerne und kompetent und beantworten hierbei alle Fragen für Sie persönlich. Freundlich, kompetent und schnell führen wir Sie somit zum gewünschten Ziel und unterstützen Sie jederzeit nach Kräften. 

Wir helfen gerne: 089 96057833
Mo – Fr von 8 bis 18 Uhr

Wir übertragen Ihre Daten auf ein Medium Ihrer Wahl

Stethoskop auf Laptop Computer. Sicherheit für Daten im Internet

Ist die Rettung Ihrer wichtigen und sensiblen Daten erfolgreich verlaufen, entscheiden Sie anschließend das weitere Vorgehen. Hierzu zählt unter anderem auch die Übertragung Ihrer Daten auf ein Speichermedium Ihrer Wahl. Hier bieten wir Ihnen natürlich den klassischen USB-Stick ebenso wie eine externe Festplatte an und transferieren alle geretteten Daten direkt und sicher auf dieses Speichermedium. Dieses lassen wir Ihnen anschließend so schnell und so einfach wie möglich zukommen, sodass Ihnen alle Dateien und Daten bald wieder zur Verfügung stehen. Wenn es hingegen noch etwas einfacher und schneller gehen soll, empfehlen wir Ihnen den Transfer der Daten in die Cloud. Hierbei unterstützen wir alle bekannten und klassischen Anbieter auf dem Markt, beispielsweise die Lösungen aus dem Hause Google und aus dem Hause Apple. Nach dem erfolgreichen Transfer Ihrer geretteten Daten in die Cloud lassen wir Ihnen die Zugangsdaten auf direktem Wege zukommen und für Sie besteht anschließend immer und jederzeit Zugriff auf diese Daten. Maximaler Datenschutz ist selbstverständlich auch bei dieser einfachen und schnellen Lösung gewährleistet.