Datenrettung Apple Watch

Apple Watch Datenrettung

  • Kosten nur bei Erfolgsfall
  • Datenrettung zum Festpreis
  • Für alle Apple Watch Modelle
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Sie sind klein, stylisch und immer griffbereit. Apple Watches gewinnen immer mehr an Popularität. Die neumodische Erfindung ist nicht nur ein schönes Accessoire, sondern auch ein kleiner, tragbarer Datenträger, der über verschiedene Funktionen verfügt. Leider kommt es jedoch durch bspw. Wasserschäden oder Stürze öfters zu Datenverlusten. Falls Sie auch ein ähnliches Problem haben, wenden Sie sich gerne an unseren kostenlosen Kundenservice. Myitplanet hilft Ihnen bei Ihren Fragen weiter und klärt Sie über die weitere Herangehensweise auf.

Unser Qualitätsversprechen

  • Sie bezahlen nur im Erfolgsfall
  • Ihre Apple Watch bleibt in Deutschland
  • Die Vertraulichkeit Ihrer Daten hat oberste Priorität
  • Wir verwenden die neueste Technik zur Datenwiederherstellung
  • Schon nach 24h erfahren Sie, ob wir Ihre Daten retten können
5/5
Erfolgsquote von 95 %

Durch jahrelange Erfahrung und neuesten Technologien konnte myitplanet in 95% aller Fällen die Daten erfolgreich retten.

Was sind die häufigsten Gründe für eine Datenwiederherstellung bei einer Apple Watch?

  • Wasserschaden
  • Überhitzungs/ -Überspannungsschaden
  • Sturzschäden
  • Versehentliches Löschen/ Formatieren von Dateien
  • Viren/ Trojaner
  • Äußerst langsamer Zugriff auf Dateien
  • Systemfehler/ Dateien lassen sich nicht öffnen
  • Apple Watch startet nicht mehr
  • Kurzschluss durch fehlerhaftes oder falsches Netzteil
  • Defekte Bauteile
  • Gebrochene Displays
  • Kaputter Akku
  • Abnutzungsschäden
  • Totalschaden

Wie das iPhone verfügt die Apple Watch über den gleichen Aufbau. So besteht sie auch aus einem Gehäuse, einem Display mit Touch-Gesten, einem Mainboard und einem Speicherchip. Falls man noch eine Garantie auf die gekaufte Uhr hat, kommt der Hersteller Apple für die Reparatur auf. Treten jedoch Schäden nach 2 Jahren auf, so ist die Garantie leider verfallen und es bleibt einem der Gang zu einem professionellen Reparaturservice leider nicht erspart. Denn von einer Selbstreparatur raten wir Ihnen bei diesem Datenträger stehts ab. Da die Apple Watch aus sehr kleinen und komplexen Bauteilen besteht, kann man sehr schnell weitere Beschädigungen verursachen, in dem man wichtige Komponenten wie bspw. den Speicherchip oder die Hauptplatine demoliert.

Welche Daten sind meist die wichtigsten?

Fotos oder Videos

Messages, SMS oder MMS

Apps (z.B. WhatsApp)

Terminkalender

Kontakte

Ablauf einer Apple Watch-Reparatur

Zu Beginn fertigen wir eine 1:1 Kopie des defekten Datenträgers an, um so keine weiteren Beschädigungen auf ihm hervorzurufen. Anschließend wird mit der Datenwiederherstellung begonnen. Dabei werden die unterschiedlichsten Schäden der Apple Watch, wie bspw. Displaybrüche, Platinenschäden usw. durch unsere professionellen Techniker fachmännisch behoben und gegebenenfalls ausgetauscht. Meist funktioniert eine Datenwiederherstellung bei einer Apple Watch, wie die eines iPhones. In den meisten Fällen ist der Schaden, dank dem gewissen Knowhow unserer Techniker schnell behoben und die Daten erfolgreich wiederhergestellt (unsere Erfolgsquote liegt dabei bei 95% aller Fälle).
Dabei spielt das Modell bzw. die Generation (1-5) keine Rolle!

Soforthilfe bei Datenverlustes einer Apple Watch

Backups

Führen Sie unbedingt regelmäßig Backups Ihrer Apple Watch durch, somit können Sie diese bei eventuellem Datenverlust leicht wieder aufrufen und auf ihr Gerät ziehen.

-> Ihre Daten können Sie bspw. leicht auf Ihrer iCloud sichern oder regelmäßig auf Ihrem PC speichern. Dieser Vorgang funktioniert identisch wie bei einem iPhone.

Neustart

Starten Sie Ihre Apple Watch neu. Meist ist nach diesem simplen Vorgang der Fehler behoben.

Selbstreparatur

Falls Sie Reparaturvorkenntnisse besitzen, können Sie auch versuchen Ihre Apple Watch selbst zu reparieren. Dazu finden Sie zahlreiche professionelle Reparaturanleitungen und das dazu passende Equipment im Internet. Allerdings ist von solchen Selbstreparatur versuchen stehts abzuraten, da dadurch noch mehr Beschädigungen, an den kleinen, komplexen Bauteilen hervorgerufen werden können.

-> Falls Ihnen die oben genannten Punkte nicht weitergeholfen haben sollten, oder Ihre Watch über einen größeren Schaden verfügt, unternehmen Sie bitte keine weiteren Selbstversuche. Schalten Sie Ihre Apple Watch stattdessen am besten sofort aus und schicken Sie sie nach Absprache wie in dem Menüpunkt: „Datenrettung Ablauf“ an unseren Firmensitz in München Unterföhring. Myitplanet klärt Sie über die weitere Herangehensweise auf und stellen Ihre Daten mit einer Erfolgsquote von 95 % wieder her.

Nur 3 Schritte: Datenrettung für Ihre Apple Watch

Schritt 1:
Sichtung & kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie unverzüglich nach Datenverlust unseren Kundendienst und lassen sich kostenlos beraten.

Schritt 2:
Analyse der Datenstruktur

Unsere Datenspezialisten analysieren den Schaden und versuchen die verlorenen Daten wiederherzustellen.

Schritt 3:
Datenwiederherstellung

Nachdem das Problem gefunden und repariert wurde werden die Daten wieder hergestellt. Das passiert mit einer Erfolgsquote von 95%.

Datenrettung für alle iPhone-Modelle

Datenrettung-Apple-Watch-Modelle

Wir sind auf eine Vielzahl von Apple Watches spezialisiert und konnten bisher fast jedes Problem lösen. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und fragen Sie nach, ob wir auch für ihr Modell die Daten retten können. Wir retten Daten für alle Serien (1-5) bzw.:

  • Apple Watch Series 2 Aluminium. 38-mm-Gehäuse (Modell: A1757) 42-mm-Gehäuse (Modell: A1758)
  • Apple Watch Nike+ 38-mm-Gehäuse (Modell: A1757)
  • Apple Watch Hermès. 38-mm-Gehäuse (Modell: A1757)
  • Apple Watch Edition. 38-mm-Gehäuse (Modell: A1816)