Professionelle Datenrettung
für Handy, Tablet und Computer
  • Kosten nur bei Erfolgsfall
  • Datenrettung zum Festpreis
  • Kostenlose Beratung & Analyse
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Ablauf einer Datenrettung

Eine Datenrettung besteht aus mehreren Abläufen, hier erhalten Sie alle wissenswerte Informationen Schritt für Schritt erklärt.

Schritt 1:

Entgegennehmen ihres Auftrages/ kostenlose Beratung

Nachdem wir Ihre Anfrage über eines unserer Kontaktmöglichkeiten entgegen genommen haben, beraten wir Sie kostenlos und klären Sie über das weitere Verfahren auf. Durch Ihren Bericht verschaffen wir uns ein erstes Bild Ihrer Situation und können somit das weitere Vorgehen einschätzen.

So erreichen Sie uns:

Unsere Servicezeiten sind von Mo- Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr

Schritt 2:

Versand/ Übergabe

Nachdem die oben liegenden Punkte geklärt sind, packen Sie Ihren Datenträger (bspw. Speicherkarte, Festplatte, PC etc.) sorgfältig und gut geschützt ein und versenden ihn anschließend an unser Labor. Eine persönliche Übergabe, an unseren Sitz in München (Unterföhring) ist auch möglich. Bitte vereinbaren Sie einen telefonischen Termin, falls Sie direkt zu uns vorbeikommen möchten.

Schritt 3:

Datenanalyse/ Diagnose

Sobald das Gerät bei uns eingetroffen ist wird umgehend mit der Schadensdiagnose begonnen. Dies erfolgt in dem wir uns den genauen Grad und die Art der Beschädigung anschauen und daraus schließend die weitere Herangehensweise besprechen. Wir finden individuell für jeden Fall die idealen Arbeitsvorgänge heraus und haben somit die besten Erfolgschancen Ihre Daten wiederherzustellen. Denn das Wohl unserer Kunden hat bei uns oberste Priorität!

Schritt 4: 

Bestimmung des Festpreises

Nach der Durchführung einer Fehleranalyse berechnen wir einen Festpreis, dieser deckt nicht nur die Kosten der Wiederherstellung Ihrer Daten ab, sondern auch sämtliche andere wie bspw. die von benötigten Ersatzteilen, den Lohn unserer Servicekräfte und der hoch modernen technischen Ausstattung in unseren Laboren. Dieses Angebot erhalten Sie vollständig und ausführlich von uns per E-Mail oder Telefon. Willigen Sie diesem Prozess ein, wird geradewegs mit der Datenwiederherstellung Ihres Speichermediums angefangen.

Schritt 5:

Datenrettung / Vorgehensweise

Durch eine Datenträgeranalyse werden die erforderlichen Schritte für eine Datenrettung ausgewertet und vorbereitet. Für jede Form von Datenspeicher (wie z.B. SSD’s, Festplatten, Tablet-PC’s, USB-Stick’s usw.) gibt es eine dementsprechende Herangehensweise um das Problem des Datenverlustes zu beseitigen. Der eigentliche Rettungsverlauf besteht meist aus vielen Abläufen. Wir wenden dabei eine qualitativ hochwertige Technik und für Fall zu Fall angepasste Software an. Sind Festplatten maschinell beschädigt, so findet die Rekonstruktion in unserem Reinlabor statt.
Somit gelingt es unseren ausgebildeten Fachkräften ihre Dateien in 95 % aller Fälle wiederherzustellen.

Schritt 6:

Fertigstellung / Übergabe Ihrer Daten

Wenn wir Ihre Daten erfolgreich wiederhergestellt haben, senden wir Ihnen (falls benötigt) eine Übersicht Ihrer vorhandenen Dateien zu. Nach einem Zahlungausgleich senden wir Ihnen Ihr Speichermedium an die angegebene Adresse zurück oder Sie können es selbstverständlich auch vor Ort persönlich abholen. Falls Sie einen neuen Speicherträger erwünschen, können Ihre Daten auch, mit einem kleinen Aufpreis, auf bspw. eine neue Festplatte übertragen werden.

Wir helfen gerne: 089 96057833
Mo – Fr von 8 bis 18 Uhr

Wir helfen gerne:
089 96057833